Erfolgreiche KM-Staffeln

Erfolgreiche KM-Staffeln

Am 27.09 war es wieder so weit….Kreismeisterschaften Staffeln!!

Ich glaube kein anderer Wettkampf kostet die Trainer im Vorfeld so viele Nerven wie dieser Wettkampf. Erst bastelt man mühselig so viele Staffeln, wie möglich zusammen, damit ganz viele Kinder starten können und dann platzen Staffeln aufgrund von Krankheiten kurzfristig und es muss Ersatz besorgt werden. Doch trotz einiger Ausfälle konnte immer passender Ersatz gefunden werden und keine Staffel musste ausfallen.

Den Start machten die 4*50 m Staffeln der M/WU10. Bei den Jungs liefen Ture, Calvin, Janosch und Niklas insgesamt auf Platz zwei hinter der Staffel aus Flintbek und sicherten sich damit in 36,05 sec den Kreismeistertitel vor der anderen SG-Staffel bestehend aus Mo, Ben, Thore A. und Thore L., die in 37,35 sec Platz 3 erreichten.

Bei den jüngsten Mädchen in der Altersklasse U10 erkämpften sich die SG-Mädchen in einem Teilnehmerfeld aus 6 Staffeln in 36,75 sec. den dritten Platz und sicherten sich in der Besetzung Cara, Emia, Honorine und Lina den Kreismeistertitel.

In der WU12 waren zwei SG Staffeln am Start. Gewinnen konnte hier die Staffel Hannah, Josie, Kristin und Jule , die kurz beim Mannschaftscup als Team siegreich war. Am heutigen Tage pulverisierten sie ihre Bestzeit durch super Wechsel und kamen nach 30,80 sec ins Ziel. Auf Platz zwei folgte unsere zweite SG Staffel mit Lilly, Sophia, Linnea und Emma. Ohne Marta dafür mit Lilly lief man in starken 32,36 sec aufs Treppchen. Die Plätze 1 & 2 wurden auch über 3*800 m nicht abgegeben. Sophia, Josie und Jule gewannen in 9:25,15 min vor  ihren Mannschaftskameradinnen Theressa, Marleen und Emma, welche nur 23 sec später das Ziel erreichten.

Bei den Jungen der Altersklasse U12 waren gleich drei SG-Staffeln am Start. Hier sicherten sich in einem Teilnehmerfeld aus 6 Staffeln Enno, Kian, Maximilian und Alex den Gesamtsieg in 32,66 sec vor der zweiten SG-Staffel mit Quentin, Joshua, Hendrik und Emil, die in 33,50 sec das Ziel erreichte. Platz 4 ging an die dritte Staffel in der Besetzung Rasmus, Lukas, Björn und Linus. Über die 3x800m liefen sogar vier SG-Staffeln. Hier holte sich den Gesamtsieg mit großem Vorsprung die Staffel mit Enno, Emil und Linus in 9:18,80 min. vor der Staffel von Eidertal/Molfsee (9:45,71). Platz 3 ging an die zweite SG-Staffel mit Rasmus, Hendrik und Lukas, die in 9:56,56 min. das Ziel erreichte. Die dritte SG Staffel in der Besetzung Maximilian, Kian und Joshua belegte in 9:58,83 min. Platz 4 vor der vierten Staffel mit Ben, Mo und Thore L., die in 10:01,16 min. auf Platz 5 kamen.

In der WU14 Mannschaft gab es durch den krankheitsbedingten Ausfall  von Anna Wree eine kleine Veränderung. Marta lief somit zum ersten Mal die 75 m. Gemeinsam mit Merle, Anna und Julia gelang in 42,14 sec der Sieg, auch wenn das angestrebte Ziel, eine weitere Verbesserung der eigenen Landesbestenzeit knapp verfehlt wurde. Erfreulich war zudem, dass wir noch eine zweite Staffel in dieser Altersklasse stellen konnten. Nach 47,61 sec kam diese Mannschaft in der Besetzung Jule, Insa,Marlene und Martha erfolgreich ins Ziel. Platz drei wurde somit gesichert. Auch über 3*800 m war unsere U14 Mannschaft nicht zu bremsen und so kam man nach 8:57,59 als strahlender Sieger ins Ziel. Mit dabei waren hier Merle, Julia und Anna.

Kurzfristig kratzen einige U18 Mädels vor Ort eine Mannschaft zusammen und so liefen Söntje, Annika, Julia und Stine über die 4*100 m nach 56,02 sec ins Ziel.